• Taktgenerator überflüssig – Schrittmotorsteuerung für Transport- oder Bandantriebe

    Date: 2012.11.25 | Category: Messen, Schrittmotor-Steuerungen, SPS/IPC/Drives | Schlagwörter: ,,,,,

    Schrittmotorsteuerung

    Die Schrittmotorsteuerung DM805-AI wurde für Anwendungen mit exakten
    Drehzahlen ohne Taktgenerator entwickelt.

    KOCO MOTION präsentiert zur SPS IPC Drives seine neue Schrittmotorsteuerung DM805-AI mit Analog- Drehzahleingang bis 5 Ampere Nennstrom. Sie wurde für Anwendungen wie Transport- und Bandantriebe konzipiert, in denen Schrittmotoren verschiedene Drehzahlen bis zu einer maximalen Drehzahl von 25 Umdrehungen pro Sekunde exakt fahren müssen, ohne dabei von einem externen Taktgenerator angesteuert zu werden.

    Versorgungsspannungen bis zu 80 Volt und einstellbare Phasennennströme bis zu 5 Ampere ermöglichen den Einsatz von Schrittmotoren mit einer Flanschgröße von bis zu 86 x 86 Millimeter (NEMA 34) und mit Drehmomenten von mehr als 10 Newtonmetern.

    Die Mikroschritt-Auflösungen, der Motorstrom und die verschiedenen Betriebsarten lassen sich über DIP-Schalter auswählen. Selbst bei einer Einstellung für geringe Mikroschrittauflösungen werden bis zu 512 Mikroschritte gefahren. Dadurch werden sehr gute Laufeigenschaften erreicht und besonders bei langsamen Drehzahlen als Direktantrieb ohne Getriebe ein sehr guter Gleichlauf.

    In den Betriebsarten lassen sich neben dem klassischen Takt-/Richtungs-Betrieb zwei verschiedene Drehzahlen und die Beschleunigungsrampe, sprich das Hochlaufen des Motors auf die eingestellte Drehzahl, einstellen. Die beiden Drehzahlen werden dann über entsprechende Eingänge ausgewählt und angefahren. Zudem lässt sich über ein Potentiometer beziehungsweise eine externe Analogspannung von 0…5 V DC eine Drehzahlreferenz erzeugen, mit der die Motordrehzahl stufenlos eingestellt werden kann. Je nach Modus dreht er entweder nur mit den beiden voreingestellten Drehzahlen über die Schalter bzw. digitalen Eingänge oder stufenlos einstellbar über den Analogeingang.

    Eine noch umfangreichere Parametrierung mit sehr weit gehenden Tuningfunktionen wie Resonanzunterdrückung und Offseteinstellungen gestattet die serielle Schnittstelle RS232, wenn sie über die Software „ProTuner“ konfiguriert wird.

    Die Schrittmotorsteuerung DM805-AI gibt es bereits in kleinen Stückzahlen ab Lager.

    SPS/IPC/Drives: Halle 3, Stand 248