Archive for the ‘Allgemein’ Category

  • MDrive 17 Plus² Motion Control (RS485)

    Date: 2014.10.07 | Category: Allgemein | Response: 0

    Features

    • Schnittstelle RS485 mit ASCII-Befehlssatz, voll programmierbar
    • optional integrierter oder externer Encoder für Schrittüberwachung
    • max. 11 digitale Ein-/Ausgänge, incl. Highspeed E/As, z.B. für Funktion Elektronisches Getriebe, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 17 (42 x 42 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 3 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,2 bis 0,5 Nm
    • Zusatzoptionen wie Linearaktuatoren, Encoder, Getriebe, IP54 etc.

  • MDrive 17 Plus Motion Control (CANopen)

    Date: 2014.09.29 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die hervorragenden Lauf- und Positioniereigenschaften werden ergänzt durch die patentierte Closed-Loop-Regelung HMT im MDrive Hybrid.

    Features

    • CAN-Schnittstelle mit CANopen-Geräteprofil DSP402 (elektrische Antriebe)
    • optional integrierter Encoder für Schrittüberwachung
    • 4 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 17 (42 x 42 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 3 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,2 bis 0,5 Nm
    • Zusatzoptionen wie Encoder, Getriebe, Linearaktuatoren etc.

    Mehr Informationen

  • MDrive 23 Plus Motion Control (RS485)

    Date: 2014.09.27 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die hervorragenden Lauf- und Positioniereigenschaften, der MDrive 23 Reihe, werden ergänzt durch die patentierte Closed-Loop-Regelung HMT im MDrive Hybrid.

    Features

    • Schnittstelle RS485 mit ASCII-Befehlssatz, voll programmierbar
    • optional integrierter Encoder für Schrittüberwachung
    • 4 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 23 (56 x 56 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 4 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,6 bis 2,0 Nm
    • Zusatzoptionen wie Encoder, Getriebe, Linearaktuatoren etc.

    Mehr Informationen

     

  • MDrive 17 Plus Motion Control (RS485)

    Date: 2014.09.25 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die MDrive / MDrive Hybrid-Antriebe verbinden Schrittmotor, Mikroschritt-Steuerung und den optionalen Encoder zu einer Einheit als Baukastensystem mit tausenden Kombinationen.

    Features

    • Schnittstelle RS485 mit ASCII-Befehlssatz, voll programmierbar
    • optional integrierter Encoder für Schrittüberwachung
    • 4 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 17 (42 x 42 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 3 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,2 bis 0,5 Nm
    • Zusatzoptionen wie Encoder, Getriebe, Linearaktuatoren etc.

    Mehr Informationen

     

  • MDrive 17 Plus Speed Control

    Date: 2014.09.23 | Category: Allgemein | Response: 0

     Die hervorragenden Lauf- und Positioniereigenschaften der MDrive 17 Reíhe werden ergänzt durch die patentierte Closed-Loop-Regelung HMT im MDrive Hybrid.

    Features

    • Analog-Eingang für Drehzahl: 0…5 V, 0…10 V, 0…20 mA, 4…20 mA
    • Parametrierung über SPI-Schnittstelle und Konfigurationsprogramm SPI-Interface
    • bis 256 Mikroschritt pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 17  (42 x 42 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 3 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,2 bis 0,5 Nm
    • Zusatzoptionen wie Encoder, Getriebe etc.

    Mehr Informationen

  • MDrive 14 Plus² Motion Control (CANopen)

    Date: 2014.09.21 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die MDrive / MDrive Hybrid-Antriebe verbinden Schrittmotor, Mikroschritt-Steuerung und den optionalen Encoder zu einer Einheit als Baukastensystem mit tausenden Kombinationen.

    Features

    • CAN-Schnittstelle mit CANopen-Geräteprofil DSP402 (elektrische Antriebe)
    • optional integrierter oder externer Encoder für Schrittüberwachung
    • max. 11 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 14 (35 x 35 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 2 verschiedene Motorlängen, max. Drehmomente 0,13 und 0,25 Nm
    • Zusatzoptionen Encoder, Getriebe, Linearaktuatoren etc.

    Mehr Informationen

     

     

  • MDrive 17 Plus Microstepping

    Date: 2014.09.19 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die MDrive / MDrive Hybrid-Antriebe verbinden Schrittmotor, Mikroschritt-Steuerung und den optionalen Encoder zu einer Einheit als Baukastensystem mit tausenden Kombinationen.

    Features

    • Optogekoppelter digitaler Takt-/ Richtungs-Eingang, 5…24V Logik
    • Parametrierung über SPI-Schnittstelle und Konfigurationsprogramm SPI-Interface
    • bis 256 Mikroschritt pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 17 (42 x 42 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 3 verschiedene Motorlängen für max. Drehmomente von 0,2 bis 0,5 Nm
    • Zusatzoptionen wie Linearaktuatoren, ext. Encoder, Getriebe, IP54 etc.

    Mehr Informationen

  • MDrive 14 Plus² Motion Control (RS485)

    Date: 2014.09.17 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die hervorragenden Lauf- und Positioniereigenschaften der MDrive 14 Reihe werden ergänzt durch die patentierte Closed-Loop-Regelung HMT im MDrive Hybrid.

    Features

    • Schnittstelle RS485 mit ASCII-Befehlssatz, voll programmierbar
    • optional integrierter oder externer Encoder für Schrittüberwachung
    • max. 11 digitale Ein-/Ausgänge, incl. Highspeed E/As, z.B. für Funktion Elektronisches Getriebe, 1 Analogeingang
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 14  (35 x 35 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 2 verschiedene Motorlängen, max. Drehmomente 0,13 und 0,25 Nm
    • Zusatzoptionen wie Linearaktuator, Getriebe, Encoder etc.

    Mehr Informationen

     

  • MDrive 14 Plus Microstepping

    Date: 2014.09.15 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die MDrive / MDrive Hybrid-Antriebe verbinden Schrittmotor, Mikroschritt-Steuerung und den optionalen Encoder zu einer Einheit als Baukastensystem mit tausenden Kombinationen.

    Features

    • Optogekoppelter digitaler Takt-/ Richtungs-Eingang, 5…24V Logik
    • Parametrierung über SPI-Schnittstelle und Konfigurationsprogramm SPI-Interface
    • bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Frontflansch NEMA 14  (35 x 35 mm), Vollschrittwinkel 1,8°
    • 2 verschiedene Motorlängen, max. Drehmomente 0,13 und 0,25 Nm
    • Zusatzoptionen wie Linearaktuatoren, externer Encoder, Getriebe etc.

    Mehr Informationen

     

  • 200W Asynchron-Motoren und Getriebe

    Date: 2014.09.13 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die 4-poligen Motoren des Typs K9 mit einem 90x90mm Frontflansch und einer Synchron-Drehzahl von 1500 rpm (bei 50Hz) werden in 3-phasiger Ausführung angeboten. Verschiedene Getriebeuntersetzungen sowie eine zusätzliche Zwischenstufe 10/1 stehen zur Verfügung.

    Mehr Informationen