Archive for September, 2012

  • MForce Power Plus² Motion-Control (CANopen)

    Date: 2012.09.28 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features
    • Kompakte programmierbare Kleinsteuerung
    • CAN-Schnittstelle mit CANopen-Geräteprofil DSP402 (elektrische Antriebe)
    • Versorgungsspannung 12…75 V DC, max. 5,0 A eff. Phasenstrom
    • optionale Encoder-Eingänge für Schrittüberwachung
    • max. 11/15 digitale Ein-/Ausgänge (incl. Highspeed E/As), 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie CAN-Konverter, Anschluss-Kabel etc.

    Mehr Informationen …

  • KOCO MOTION auf der Motek 2012

    Date: 2012.09.27 | Category: Messen, Motek | Response: 0

    Nicht vergessen!

    Vom 08. bis 11. Oktober finden Sie uns auf der Motek in Stuttgart. Dort stellen wir unter anderem das neue Ethernet-Gateway vor.

    Mit dem neuen Ethernet-Gateway lassen sich diese nun in Ethernet basierte Bus- und Feldbussysteme einbinden. Der Anwender wählt beim Einsatz des ODVA konformen Ethernet-Gateways über die RJ45-Port-Einstellungen aus, auf welches Ethernet-Protokoll der MCODE genannte ASCII-Befehlssatz der RS485/422-Schnittstelle umgesetzt werden soll. Zur Auswahl stehen dabei die Protokolle MCODE over Ethernet, MODBUS TCP oder EtherNet/IP.

    Zu finden sind wir in Halle 9, Stand 9008

  • MForce Power Plus Microstepping

    Date: 2012.09.27 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features

    • Kompakte Kleinsteuerung
    • Versorgungsspannung 12…75V DC, max. 5,0 A eff. Phasenstrom
    • Optogekoppelter digitaler Takt-/Richtungs-Eingang, 5…24V Logik
    • Parametrierung über SPI-Schnittstelle und Konfigurationsprogramm SPI-Interface
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie SPI-Konverter-Kabel, Motorkabel etc.

    Mehr Informationen

    MForce Power Plus² Motion-Control (RS485)

    Features

    • Kompakte programmierbare Kleinsteuerung
    • Serielle Schnittstelle RS485 mit umfangreichem ASCII-Befehlssatz
    • Versorgungsspannung 12…75 V DC, max. 5,0 A eff. Phasenstrom
    • optionale Encoder-Eingänge für Schrittüberwachung
    • max. 11/15 digitale Ein-/Ausgänge (incl. Highspeed E/As), 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie PC-Konverter-Kabel, Motorkabel etc.

    Mehr Informationen

  • MForce Micro Plus² Motion-Control (CANopen)

    Date: 2012.09.22 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features

    • Äußerst kompakte programmierbare Kleinststeuerung
    • CAN-Schnittstelle mit CANopen-Geräteprofil DSP402 (elektrische Antriebe)
    • Versorgungsspannung 12…48V DC, max. 3,0 A eff. Phasenstrom
    • optionale Encoder-Eingänge für Schrittüberwachung
    • max. 11 digitale Ein-/Ausgänge (incl. Highspeed E/As), 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie CAN-Konverter, Anschluss-Kabel etc.

    Mehr lesen…

  • MForce Micro Plus Motion-Control (CANopen)

    Date: 2012.09.21 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features

    • Äußerst kompakte programmierbare Kleinststeuerung
    • CAN-Schnittstelle mit CANopen-Geräteprofil DSP402 (elektrische Antriebe)
    • Versorgungsspannung 12…48V DC, max. 3,0 A eff. Phasenstrom
    • 4 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie Kabel- oder Steckeranschluss, CAN-Konverter etc.

    Mehr erfahren Sie hier…

  • KOCO MOTION auf der Motek 2012

    Date: 2012.09.14 | Category: Messen, Motek | Response: 0

    Auf der Herbstmesse Motek, der Fachmesse für Montage-,
    Handhabungstechnik und Automation präsentiert KOCO MOTION
    (Halle 9, Stand 9008) vom 8.-11. Oktober 2012 neue Produkte.

    Interessiert? Dann besuchen Sie für weitere Informationen unsere Website.

    Impression der letzten Motek

    Hier finden Sie ein kurzes Statement von Gerhard Kocherscheidt, Geschäftsführer der Koco Motion GmbH, Dauchingen, auf die Frage: Welche Highlights auf der Motek 2012 präsentiert wurden.

  • MForce Micro Plus Motion-Control (RS485)

    Date: 2012.09.11 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features

    • Äußerst kompakte programmierbare Kleinststeuerung
    • Serielle Schnittstelle RS485 mit umfangreichem ASCII-Befehlssatz
    • Versorgungsspannung 12…48V DC, max. 3,0 A eff. Phasenstrom
    • 4 digitale Ein-/Ausgänge, 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie Kabel- oder Steckeranschluss, Motorkabel etc.

    PDF Downloads

    Datenblatt mit Order-Info
    Kurzbeschreibung und Anschlüsse

  • MForce Micro Plus² Motion-Control (RS485)

    Date: 2012.09.10 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features 
    • Äußerst kompakte programmierbare Kleinststeuerung
    • Serielle Schnittstelle RS485 mit umfangreichem ASCII-Befehlssatz
    • Versorgungsspannung 12…48 V DC, max. 3,0 A eff. Phasenstrom
    • optionale Encoder-Eingänge für Schrittüberwachung
    • max. 11 digitale Ein-/Ausgänge (incl. Highspeed E/As), 1 Analogeingang
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie PC-Konverter-Kabel, Motorkabel etc.

    Mehr Informationen finden Sie auf der Produktseite MForce Micro Plus² Motion-Control RS485

     

     

  • MForce Micro Plus Microstepping

    Date: 2012.09.07 | Category: MForce Micro - Steuerungen | Response: 0

    Features
    • Äußerst kompakte Kleinststeuerung
    • Versorgungsspannung 12…48V DC, max. 3,0 A eff. Phasenstrom
    • Optogekoppelter digitaler Takt-/Richtungs-Eingang, 5…24V Logik
    • Parametrierung über SPI-Schnittstelle und Konfigurationsprogramm SPI-Interface
    • Auflösung bis 256 Mikroschritte pro Vollschritt, Resonanzunterdrückung
    • Zusatzoptionen/Zubehör wie Kabel- oder Steckeranschluss, Motorkabel etc.

    Überblick Order-Info

    Mehr Informationen finden Sie hier.

  • Man spricht Ethernet

    Date: 2012.09.05 | Category: Messen, Motek, SPS/IPC/Drives | Response: 0

    KOCO MOTION präsentiert auf den Herbstmessen Motek und SPS/IPC/Drives eine weitere Neuheit für seine integrierten Schrittmotorantriebe „MDRIVE“ sowie die Schrittmotor-Steuerungen „MFORCE“  mit serieller RS485/422-Schnittstelle und ASCII-Befehlssatz:

    Mit dem neuen Ethernet-Gateway lassen sich diese nun in Ethernet basierte Bus- und Feldbussysteme einbinden. Der Anwender wählt beim Einsatz des ODVA konformen Ethernet-Gateways über die RJ45-Port-Einstellungen aus, auf welches Ethernet-Protokoll der MCODE genannte ASCII-Befehlssatz der RS485/422-Schnittstelle umgesetzt werden soll. Zur Auswahl stehen dabei die Protokolle MCODE over Ethernet, MODBUS TCP oder EtherNet/IP.

    Mit dem Gateway lassen sich jetzt eine Vielzahl von Steuerungen und integrierten Schrittmotoren in Anwendungen mit Ethernet basierten Netzwerken einbauen. Das ermöglicht eine durchgängige und einheitliche Kommunikation in den verschiedensten Antriebsaufgaben einer Maschine.

    Motek: Halle 9, Stand 9008

    SPS/IPC/Drives: Halle 3, Stand 248

    NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
    ethernet-gateway10
    ethernet-gateway2
    ethernet-gateway3