Archive for November, 2010

  • Neue Mikroschritt-Steuerungen mit Takt/Richtungs-Eingang

    Date: 2010.11.19 | Category: Allgemein | Response: 0

    Das Produktprogramm wurde ergänzt durch neue kleine Mikroschritt-Steuerungen mit Takt-/Richtungs-Eingang in einem breiten Leistungsbereich bis 80V Versorgungsspannung und bis zu effektiven Phasennennströmen von 5,6A bei einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

    Die DSP-basierten Steuerungen der DM-Serie können neben den DIP-Schaltern auch über eine RS232 parametriert und sogar getunt werden für spezielle Anwendungsfälle. Selbst bei Einstellungen für geringe Mikroschrittauflösungen kann mit bis zu 512 Mikroschritten gefahren werden. Dadurch lassen sich hervorragende Laufeigenschaften erzielen ohne dass z.B. Schrittfrequenzen von mehr als 100 kHz generiert werden müssen.

  • Servogeregelte Schrittmotoren Ezi-SERVO-BT jetzt mit integrierter Steuerung

    Date: 2010.11.19 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die hochauflösenden Ezi-SERVO-Antriebe werden jetzt auch mit integrierter Steuerung angeboten. Als erste Version steht der Takt-/Richtungs-Eingang zur Verfügung in den Baugrößen:

    ·   Ezi-SERVO-BT 42x  (NEMA 17: 42×42 mm)

    ·   Ezi-SERVO-BT 56x  (NEMA 23: 56×56 mm)

    ·   Ezi-SERVO-BT 60x  (NEMA 24: 60×60 mm)

    Bei den verfügbaren Encoderauflösungen von bis zu 20.000 Inkrementen pro Umdrehung werden Regelgenauigkeiten von einem Encoder-Inkrement erreicht durch die patentierte DSP-basierte Servoregelung der Schrittmotoren.

    Entscheidende Vorteile gegenüber Servoantrieben mit klassischen niederpoligen Servomotoren sind unter anderem das hohe Haltemoment, das sofortige Ansprechen, das überschwingungsfreie Positionieren, das problemlose Halten der Zielposition und der problemlose Betrieb ohne jegliches Regler-Tuning.

     

  • Baureihe MDRIVE Hybrid – Schrittmotorantriebe erweitert und mit Ethernet TCP/IP

    Date: 2010.11.19 | Category: Allgemein | Response: 0

    Die Baureihe der MDRIVE Hybrid-Antriebe mit der patentierten integrierten Closed-Loop-Steuerung HMI (Hybrid-Motion-Control), die bisher unter dem Namen AccuStep bekannt war, wurde stark erweitert.

    Zusätzlich gibt es den MDRIVE Hybrid 23 in der Ausführung Motion-Control mit CANopen oder Ethernet TCP/IP Schnitt-stelle zur problemlosen Integration in entsprechende Netzwerke.

    Die Hybrid-Steuerung regelt mit Hilfe des integrierten Encoders die Drehzahl gegebenenfalls bis zum Stillstand herunter, wenn der Motor über sein Kippmoment hinaus belastet wird. Der Motor verhält sich wie ein DC-Servo-Antrieb und muss deswegen nicht mehr entsprechend überdimensioniert werden, um ein „außer Tritt Fallen“ zu vermeiden. Völlig neu für Schrittmotorantriebe ist der Torque-Mode, wo eine Drehmomentbegrenzung eingestellt werden kann, um zum Beispiel Anzugsmomente zu begrenzen.

    Folgende Versionen sind lieferbar:

    ·   MDRIVE Hybrid 17 Motion Control (RS485)

    ·   MDRIVE Hybrid 23 Step-Torque-Speed

    ·   MDRIVE Hybrid 23 Motion Control (RS485 / Ethernet)

    ·   MDRIVE Hybrid 23 Motion Control (CANopen)

    ·   MDRIVE Hybrid 34 Step-Torque-Speed

    ·   MDRIVE Hybrid 34 AC Step-Torque-Speed

    ·   MDRIVE Hybrid 34 Motion Control (RS485)

     

    Weitere Informationen unter www.kocomotion.de